Das HBF DIAGNOSTIKRAD

Mit dem Diagnostikrad tonisieren wir Meridianleitbahnen, Faszien, Unterhautbindegewebe und oberflächliche Muskelstrukturen.

Schmerzbehaftete Strukturen werden dadurch sichtbar und können so gezielt behandelt werden.

Übersensible Pferde werden schon nach einigen Anwendungen durch systematisches Rollen mit dem Diagnostikrad ruhiger. Auf der physischen Ebene wirkt das Diagnostikrad harmonisierend und ausgleichend und ist damit eine ideale Ergänzung zu den anderen HORSE – bodyforming Produkten.

Eine ausführliche Anleitung zur Handhabung des Diagnostikrades finden Sie im nachfolgenden Video.

Das Diagnostikrad:

  • Wirkt ausgleichend und beruhigt den Geist

  • Mit dem Diagnostikrad stärken wir Meridianleitbahnen, Faszien, Unterhautbindegewebe und oberflächliche Muskelstrukturen.

 

Quelle: http://www.horse-bodyforming.com
Franz Grünbeck, Erfinder dieser unglaublichen Produkte. Schön mit dir zusammenzuarbeiten, es ist mir eine große Ehre!

Leave Comment